Wein & Käse

Wein & Käse

 

Um den passenden Wein und Käse zu finden gilt es sechs einfache Grundregeln zu beachten:

  1. Je cremiger der Käse, desto mehr Säure darf der Wein haben.

  2. Säuerliche Käse verlangen nach einem halbtrockenen oder lieblichen Wein.

  3. Sehr salzige Käsesorten passen oft zu edelsüßen Weinen oder Weinen mit einer kräftigen Säure.

  4. Je härter der Käse, desto mehr Gerbstoffe darf der Wein haben.

  5. Bei Käseplatten sollte sich der Wein nach dem kräftigsten Käse richten, sonst wird er von diesem dominiert.

  6. Vertrauen Sie dem „kollektiven Geschmack“. Weine und Käse aus einer Region passen in der Regel zusammen.